Lotto 6 aus 49

und weitere Lotterien

Lotto spielen im Internet – oder Lotto online doch möglich

| 1 Kommentar

Es ist ja schon überall darüber berichtet worden und wer ständig online Lottoscheine abgegeben hatte, weiss auch darüber schon bescheid.
Seit Januar 2009 ist das Lottospielen über das Internet aus Deutschland nicht mehr möglich. Der Hauptgrund soll sein, die Spielsucht einzudämmen. Das Online-Abgeben von Lottoscheinen ist zu einfach und kann bei Menschen, die die Kontrolle darüber verlieren, zur Sucht werden.
Eine etwas fadenscheinige Behauptung, wie ich finde aber naja…….
Klar ist jedoch, dass die klassische Lottoannahmestelle auf der Strasse Umsatzeinbußen hatten. Das konnte man aber nicht als Hauptgrund (oder überhaupt als Grund?) angeben.
Was ist den mit den klassischen Buchläden? Wurde Amazon.de oder Buch.de geschlossen? Gut, hier hat man die Buchpreisbindung, die die Preise im Zaume hält und hier der Service des analogen zum digitalen Buchhändler den Ausschlag bringt. Sei es drum………..
Alternativen wird es geben und gibt es schon. Die in Deutschland ansässigen Online-Lottoannahmestellen werden ins Ausland gehen, vorzugsweise nach England.
D.h. z.B. Tipp24.de gibt es nicht mehr, sondern Tipp24.com. Die deutschen Tipps werden dann bei einem englischen Tochterunternehmen des eigentlichen Hamburger Unternehmes abgegeben. Die Verbraucherzentrale NRW warnt davor, weil die Garantie auf Auszahlung der Gewinne nicht mehr staatlich sondern von dieser englischen Firma garantiert werden. In welcher Höhe diese Gewinne dann tatsächlich garantiert ausgezahlt werden, steht aber in den Sternen. Denn was passiert, wenn der Jackpot in Deutschland von einem und bei Tipp24.com von zweien geknackt wird? Wird die Gesamtsummer dann gerecht durch 3 geteilt oder wie? Wer hier antworten hat, gerne über die Kommentarfunktion.

Eine andere Variante heisst JAXX.
Original-Auszug aus den Infoseiten von JAXX:

Die JAXX AG gehört zu den führenden Spezialisten im europäischen Glücksspielmarkt. Ob Lotto, Casino, Poker oder Sport- und Pferdewetten – die Unternehmen der JAXX-Gruppe vermitteln über Onlineangebote wie www.jaxx.com, www.myBet.com oder www.pferdewetten.de die beliebtesten staatlich lizenzierten Glücksspiele. Seriösität, Kundenorientierung und Transaktionssicherheit stehen bei allen Angeboten an erster Stelle. Die JAXX-Gruppe ist in Deutschland, England, Spanien, Österreich und auf Malta vertreten und beschäftigt derzeit rund 190 Mitarbeiter. Die Aktien der JAXX AG werden seit 1999 an der Deutschen Börse unter der ISIN DE000A0JRU67 gehandelt.

Hier kann man auch Lotto spielen und zwar online aber etwas anders. Hier werden 5 aus 50 und gleichzeitig 2 aus 9 gespielt. Hört sich abenteuerlich an aber probieren lohnt eventuell.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.