Lotto 6 aus 49

und weitere Lotterien

Deutsche Klassenlotterie Berlin schüttet 14 Millionen Euro aus

| Keine Kommentare

 

Von der Deutschen Klassenlotterie Berlin fließt – gesetzlich geregelt – ein Teil der Einnahmen in die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin, eine Anstalt öffentlichen Rechts.

Seit 1975 waren das bisher über 2,2 Milliarden Euro, die gemeinnützigen Projekten in Berlin zur Verfügung gestellt werden.

Vor kurzem fand eine Ausschüttung von rund 14 Millionen Euro statt. Hiervon gehen zum Beispiel 1,7 Millionen an die Asien-Pazifik-Wochen, die vom 6. bis 17. September in Berlin stattfinden werden.

Über 1 Million erhält auch die Stiftung Berliner Mauer, der zweite Abschnitt des Gedenkstättenareals wird am 50. Jahrestag des Mauerbaus, dem 13. August 2011 eröffnet werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.