Die Möglichkeiten im Internet Lotto spielen zu können, waren drastisch reduziert worden mit der Unterzeichnung des Glücksspielstaatsvertrages, der ab dem 1. Januar 2008 in Kraft getreten war. Online Glücksspiel wurde damit unterbunden, am staatlichen Monopol wurde festgehalten.

Im Jahr 2010 entschied der Europäische Gerichtshof, dass dieses Monopol für Sportwetten nicht gerechtfertigt sei  Am 15. Dezember 2011 unterzeichneten alle Bundesländer mit Ausnahme von Schleswig-Holstein den Glückspieländerungsstaatsvertrag, der die Vergabe von Konzessionen von Sportwetten an private Anbieter regelt.

Schleswig Holstein lockerte das Reglement weitgehend abgesehen vom staatlichen Glücksspielmonopol für Lotto. Hier können private Anbieter zeitlich begrenzte Lizenzen erwerben. Und so ist es auch wieder möglich, beim Anbieter Lotto24.de online Lotto zu spielen…..

……allerdings richtet sich dieses Angebot 

nur an Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Schleswig-Holstein. 

 

erfährt man auf der Homepage, ebenso erfolgt der Hinweis, dass die Teilnahme wahrscheinlich ab dem 1.7.2012 deutschlandweit möglich sein wird.