Es ist wieder so weit in Spanien. Die größte Lotterie der Welt findet am Donnerstag, den 22.12.2011 statt.

Bei der Weihnachtslotterie, die Sorteo de Navidad genannt wird, wird El Gordo gezogen, der "Dicke", wie der Hauptgewinn auch genannt wird.

Es gibt 180 Serien von 5 Stelligen Zahlen, die pro Serie 38.000 Euro wert sind. Beliebt sind die Zehntellose, die sehr großen Mengen gekauft werden. Ganze Ortschaften decken sich mit diesen Zehntellosen zu, daher ist der Aufschrei vielerorts ein kollektives Ereignis.

Aber Vorsicht !!
Wo viel Geld eine Rolle spielt, wollen auch dubiose Handlanger ihr Schnäppchen machen und gaukeln im Internet Seiten vor, die angeblich die heiß begehrten Zehntellose verkaufen.

Anhaltspunkte, dass es sich um eine gefälschte Seite handelt, können sein, dass die Seite NICHT mit https, sondern nur mit http beginnt. Viele Rechtschreibfehler und seltsame Satzstellungen können auch darauf hinweisen. Das NICHT-Vorhandensein eines Impressums, oder wenn doch vorhanden, das Fehlen einer spanischen Festnetznummer (meist sind dann nur Handynummern angegeben), kann ebenso ein Hinweis auf eine gefälschte Internetseite sein.

Wer trotzdem im Internet Zehntellose kaufen möchte, sollte "Prepaid" Kreditkarten nutzen, um für den Fall der Fälle "nur" den gerade aufgeladenen Geldbetrag verliert und nicht einem das ganze Konto abgeräumt wird.

Wir wünschen viel Glück.